Gorilla

Nächtliche Entführung aus dem Zoo: Der Zoowärter dreht seine Runde im Zoo und wünscht allen Tieren eine gute Nacht. Dabei bemerkt er nicht, dass ihm der schlaue Gorilla den Schlüsselbund entwendet. Dieser trottet hinterher entlässt ein Tier nach anderen klammheimlich dessen Käfig. Vom Elefanten bis zum Gürteltier folgen nun alle Tiere müden Wärter in sein Schlafzimmer, wo sich gemütlich schlafen legen. Als die Wärtersfrau ihrem Schatz Nacht wünscht, antwortet ganze Tierschar darauf höflich. Die Frau erschrickt bringt pflichtbewusst Ausreisser zurück ihre Käfige, ausser gefitzten Gorilla, es wieder schafft, bei Eheleuten genüsslich einzunisten. Ein lustiges Zoonachbereitungs- Einschlafpappbuch mit köstlichen Bildern, das wenigen Worten sehr aussagekräftig ist Amerika bereits zu einem Riesenerfolg wurde. Wunderbar auch schon für Kleinsten wahrer Bilderbuchschatz. Ab 3 Jahren, ausgezeichnet, Silvia Zanetti.

Gibt es so was wie Digital Natives wirklich – oder sind sie nur ein Marketing-Phantom? Welchen Sinn haben blutleere Firmenvisionen, die Unternehmen für teures Geld erarbeiten lassen? Warum kann sogar Obsthändler auf dem Markt Big Data? Und weshalb viele Zielgruppenaffinitäten nichts anderes als Statistikfehler, Sie mit Ihrem Mediaplan bezahlen? Fragen über Fragen, Heino Hilbig in diesem Buch stellt und einige davon beantwortet. Vergnüglich, unterhaltend, aber dennoch sachkundig werden alle Bereiche des Marketings seziert: Die Beispiele stammen aus der Strategieentwicklung ebenso Kommunikation Marktforschung. Auch Organisation von Marketingabteilungen wird gehörig aufs Korn genommen. Eine vergnüglich zu lesende Kritik eines Marketing-Insiders kombiniert einem durchaus ernstgemeinten Ratgeber Buch.

gorilla