Mirror

Dein Mirror kennt dich besser als du selbst. Er tut alles, um glücklich zu machen. Ob willst oder nicht. Wie digitale Spiegelbilder wissen Mirrors stets, was ihre Besitzer wollen, fühlen, brauchen. Sie steuern subtil das Verhalten der Menschen und sorgen dafür, dass jeder sich wohlfühlt. Als die Journalistin Freya bemerkt, ihr merkwürdig verhält, beginnt sie fragen, welche Macht diese Geräte haben. Dann lernt den autistischen Andy kennen entdeckt, immer mehr in Leben ihrer einmischen – auch gegen deren Willen. mit ihrem Wissen an Öffentlichkeit geht, hat unabsehbare Folgen …

The Anglia Book Series (ANGB) offers a selection of high quality work on all areas and aspects English philology. It publishes book-length studies essay collections language linguistics, American literature culture from the Middle Ages to present, new literatures, as well general comparative literary studies, including cultural theory.

mirror