The Boy from the Mish

I don’t paint so much anymore,’ say, looking to my feet.’Oh. Well, got a boy who needs do some art. You can help him out,’ Aunty Pam says, like have no say in the matter, she didn’t hear what just said about not painting anymore. ‘Jackson, this is Tomas. He’s living with me for little while.’ It’s hot summer, and life’s going all right Jackson his family on Mish. almost Christmas, school’s out, he’s hanging mates, teasing visiting tourists, avoiding racist boys town. Just every year, Jackson’s annoying cousins visit from city – but time mysterious troubled past comes them… As their friendship evolves, must confront changing shapes of relationships friends, community. And he face darkest secret thought he’d locked away good. Compelling, honest beautifully written, The Boy Mish first love, identity, superpower self-belief.’The an extraordinary debut novel, loved tender, beautiful story heart. Tomas stole heart, I’ll be thinking them long time.

Natalies Selbstbewusstsein ist ohnehin nicht gerade robust – und jetzt wird auch noch aus ihren besten (und einzigen) Freunden Zach Lucy ein Paar! Natalie braucht dringend eigenes Sozialleben. Und am einen eigenen Freund. Da kommen ihr Zachs Bruder Alex dessen Freund Owen recht. Auf ihrer ersten Party ohne schließt sich sicherheitshalber sofort im Bad mit Klopapier-Knäueln unter den Armen, gegen das Stressschwitzen. Die Sache dem Smalltalk muss sie eindeutig üben …

Am Stadtrand von Shyness, wo ewige Dunkelheit herrscht und die Grenzen vor merkwürdiger Energie knistern, trifft Wolfboy im Diabetic Hotel ein seltsames Mädchen. Sein Name ist Wildgirl es erklärt zum Fremdenführer für eine Nacht. Auf ihrer Tour durch Shyness kommen sie den Gangs der zuckerabhängigen Kids in Quere. Ein waghalsiges Abenteuer beginnt, dem nicht nur verrückten Affen, ewigen Träumern, Döner verkaufenden Wahrsagerinnen teuflischen Psychiatern begegnen, sondern auch ganz, ganz großen Liebe – denn Nacht lang genug, um zwei Leben immer zu verändern.

the-boy-from-the-mish